Der Ausflug in die Bücherhalle


Wart ihr mit eurem Kind/ euren Kinder in der Bücherhalle?

Egal wie alt sie sind und welche Interessen die Kinder haben. Ich behaupte sie werden daran gefallen finden einen Ausflug in die Bücherhalle zu machen. Dort sind lange nicht mehr nur „langweilige“ Bücher zu finden. Zum einen  besteht in den meisten Bücherhallen einen vielfältiges Angebot an CDs,DVDs, Spielen, Zeitschriften und vielem weiteren. Das vielfältige Angebot und die Möglichkeiten, die die Öffentliche Bücherhalle bietet müsste allgemein bekannt sein. Zum anderen

Worauf viele Mütter vielleicht aber nicht kommen könnten. Von Babyalter an kann die Bücherhalle ein interessante Unternehmungsalternative für Mutter und Kind sein.

Da ich selber sehr gerne, die Bücherhalle besuche, habe ich sehr früh damit angefangen mit meiner Tochter in die Bücherhalle zu gehen. Besser gesagt habe ich sie als Baby immer mitgenommen.
Bis ich irgendwann ungefähr mit neun Montane schon gesehen habe, dass nicht nur ich sondern auch sie gefallen an den Bücherhallen besuchen findet.

Der Weg dort hin erweist sich bei gutem Wetter als ein schöner Spaziergang. An regnerischen Tagen fällt der Spaziergag aus, aber der Besuch in die Bücherhalle ist für mich eine gute alternative zum Spielplatz. Eventuell mag sich manch einer wundern, wie man die Bücherhalle mit dem Spielplatz vergleichen kann.
Aber die Bücherhallen in Hamburg, zu mindestens, die  ich kenne sind sehr kinderfreundlich.Die Bilderbücher, die Stofftiere, die Kindermöbel dort liebt meine Tochter. Es regte von Anfang an ihre Aufmerksamkeit an. Da ich ab ihrem dritten Monat schon mit ihr Bilderbücher anguckte, ist sie mit Büchern sehr vertraut. Schaut sich die gerne an.

Bücherhalle Collage 1

Dies ist unsere örtliche Bücherhalle. Ein wahres Erlebnis für Kinder ist sicherlich die Zentralbibliothek in der Innenstadt Hamburgs! Seit einigen Jahren ist in der Zentralbiblitothek eine Kinderbibliothek integriert. Ich bin wirklich begeistert::: Das ist keine Bibliothek mehr sondern eher ein Erlebnis-, Lern- und Spielraum.  Es ist wirklich sehr sehr schön gestaltet.  Die Kinder haben die Möglichkeit zu turnen, an Arbeitsplätzen zu sitzten. Es ist bunt und hell. Die Medien sind nach Themenfeldern geordnet und so gekennzeichnet, dass Kinder sich gut zurecht finden und orientieren können.

Überzeugt Euch durch die Bilder. Und, liebe Hamburger Mamis, am besten schnappt eure Kinder und schnell dahin! Das ist die beste Förderung der Kinder, die sogar spass machen kann!

Bücherhalle Collage

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s