Biotherm Aquasource Pflegeprogramm- Erfahrungsbericht

Alle die Glueckskindsblog auf Instragam folgen, wissen, dass ich zur meiner alten Pflegelinie zurück gekehrt bin.

Vor einigen Jahren wurde diese Linie mir von meiner damaligen Kosmetikerin empfohlen. Ich war total zufrieden bis ich irgendwann eine preiswertigere Alternative suchte. Vergebens, denn weder Alverde, noch La Roche Posay, noch Loreil, noch Nivea…und weder einige andere haben mich im Bezug auf Gesichtsreinigung und -Pflege zufrieden gestellt. Zeitweilig habe ich aus Verzweiflung Kanebo getestet. Und Kanebo gehört zu der höheren Preisklasse. Aber auch das war vergebens.

Seit vier Wochen benutzte ich wieder morgens und abends die Biotherm Aquasource Plegelinie für Mischhaut. Das Set besteht aus einem Reinigungsgel, Gesichtswasser und einer Gel Creme.

Die Konsistenz des Reinigungsgels ist sehr cremig, sie schäumt gut auf und reinigt das Gesicht. Für Damen die sich stärker schmincken empfiehlt es sich jedoch vorher das Augen Make Up zu reinigen, da das Gel in dem Fall nicht gründlich genug wäre.

Das Gesichtswasser ist ein Herkömmliches, nur hinterlässt dieses ein frisches Gefühl auf der Haut.

Das Creme Gel ist ebenfalls sehr erfrischend. Es spendet auch sehr viel Feuchtigkeit, immer hin soll laut Hersteller Thermalwasser in der Creme sein. Dennoch ist es nicht ganz ausreichend für mich, da mein Wangenbereich sehr trocken ist. Für eher fettigere Mischhaut wäre es also perfekt.

Was hat sich nach den vier Wochen an meinem Gesicht verändert?

Meine Poren sind klarer und Hautbild feiner geworden. Ein Paar Unreinheiten habe ich immer noch, aber ich hoffe, auch diese werden mit der Zeit vergehen. Der Feuchtigkeitshaushalt meines Gesichtes ist ausgeglichener, dennoch benutze ich nachts ein Serum unter die Creme.

Ich kann jedem der Probleme mit vergrößerten Poren, kleinen Unreinheiten zu kämpfen haben und noch nicht die richtige Pflege gefunden haben, Biotherm empfehlen. Natürlich müsst ihr auf Euer Hauttyp achten und dementsprechend die richtige Linie auswählen.

Normalerweise sind die Produkte teuer. Jedoch gibt es meistens zwei Mal im Jahr ein Startetest zu kaufen, bei dem es sich auf jedenfalls lohnt zuzugreifen! Ich hol mir dann meist mehrere und so muss ich mir nicht die teuren, normal Grössen der Produkte kaufen.

Derzeit erhältlich bei Galeria Kaufhof online! Für 19,95 €. Und bestimmt auch in Geschäften, wie Douglas. Dort allerdings meist für 24,95 € erhältlich.

Welche guten Pflegelinien kennt ihr?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s