Sonne, Sand, Wasser&Spass mitten in Hamburg

Bei sonnigem Wetter muss man nicht weit weg, um in Urlaubsstimmung zu kommen.
Ein schöner Ausflugsort, das richtige „Gepäck“, gute Stimmung und viel Zeit reichen aus, um wirkliche Erholung zu kosten.

Hamburger Mamis können die vielen Angebote, die unsere schöne Weltstadt bietet nutzen. Die Elbe, die Alster und zahlreiche weitere…
Zu den Angeboten gehören die schönen, großen Spielplätze.Um zwei konkrete soll es in diesem Beitrag gehen?
Besuchenswert ist der relativ neue Schatzinsel-Spielplatz in der Hafencity. Und natürlich, der Klassiker, der die Kindheit vieler Hamburger Jungs und Mädels prägte: Der planten un blomen Wasserspielplatz in Dammtor.

Der Hafencity Spielplatz

Hayfencity collage

Der Spielplatz in der Hafencity ist wirklich eine schöne, kleine „Schatzinsel“. In der Mitte befindet sich ein riesen Piratenschiff mit einem kleinen Schwenkelboot. Drum herum kann man mit Wasser spielen und plantschen.

Sehr schön ist auch das grüne Labyrinth, welches an einen kleinen Dschungel erinnert. Auch eine kleine Hüpfmöglichkeit begeistert die Kinder.

Weiter hinten stehen riesen Deko-Palmen. Die Rutsche ist in einem „Baumhaus“.Und überall können die Kleinen über lange und kurze Brücken laufen. Auch Kletterfans sind gut bedient. Denn hinter der miitelgrossen Rutsche befinden sich viele Möglichkeiten zum Klettern.

Wir sind zunächst durch den ganzen Spielplatz gegangen, der groß ist. Erst mal war ich skeptisch, dass meine zweijährige Tochter viele Spielmöglichkeiten finden wird. Für mich ist es eher ein Spielplatz für Kinder ab vier Jahren. Aber glücklicherweise hat sie sich dann mit dem Wasserspender und mit Sand stundenlang beschäftigen können.

Der Wasserspielplatz in Dammtor

Planten un Blomen

Erstmal vorweg: das ist mein Lieblingsspielplatz. Warum? Weil ich es liebe, dass sich meine kleine Tochter alleine Beschäftigen kann. In dem rießen Wasserspielplatz ist ein kleiner Baby/ Kleinkind Spielplatz integriert, in dem alle Spielzeuge sicher und zugänglich für die Kleinen sind.

Es gibt mehrere Schaukeln, die sonst immer heiß begehrt, aber von denen viel zu wenige vorhanden sind. Der gesamte Spielplatz ist einfach ein Erlebnis. Für Kinder aus allen Altersklassen und mit verschiedenen Interessen ist der Spielplatz geeignet.

Beide Spielplätze sind auf jeden Fall besuchenswert. Und wir hatten sehr viel Spaß..In beiden Orten kann man im Anschluss einen schönen Spaziergang machen. In der Hafencity entlang des Wassers.Zudem befinden sich dort schöne Cafés, Essensmöglichkeiten und es gibt leckeren Softeis.

Bei nächster Gelegenheit einfach mal hingehen und selbst ein Bild machen.
Glueckskindsblog wünscht Euch viel Spaß dabei

In Zukunft könnt ihr euch auf immer mehr Berichte zu Kategorie Hamburg freuen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s