Tagesausflug : Kopenhagen, romantisch und modern

Kopenhagen ist aus dem Norden Deutschland relativ schnell erreichbar. Aus Puttgarden in Schleswig Holstein fährt eine Fähre über die Ostsee nach Dänemark, welches die Fahrt verkürzt und verschönert.

Eine andere Alternative wäre mit dem Zug (ICE) ab Hamburg nach Kopenhagen zu reisen.  Die Zugfahrt wird ab Fehmarn in die Fähre verfrachtet und somit  ,wie ich finde, zum Erlebnis.

Romantik und moderne treffen sich auf Kopenhagens Strassen.

Das Zentrum der Altstadt bezaubert durch romantischen Gassen, historischen Gebäuden und modernen Großstadtmenschen

Die Stadt  wirkt offen, selbstbewusst, jung und modisch. Die Menschen sind außergewöhnlich freundlich. Neben den  schönen historischen Gebäuden und schönen Kanälen fällt die  ausgeprägte Fahrradkultur auf.

Wir haben zwar (leider!) keine Fahrradtour gemacht. Sie ist aber generell sehr empfehlenswert und auch machbar.

Ein Fahrradausleihe ist möglich, jedoch hab ich keine weiterenInformationen dazu:-) Bei  Interesse einfach vor der  Anreise im Internet  recherchieren.

 Das nächste Mal würde  ich  gerne eine Radtour machen , da  die  schönen Gassen und die Wege  entlang des Kanals  sehr einladend sind.

 Eigenmarken, im Bereich Mode, haben meine Aufmerksamkeit angeregt. Eine selbstbewusste Mode mit geraden, schlichten Linien,die gleichzeitig ausgefallen und super chic sind.

Ich konnte beobachten, dass die Menschen wirklich einen sehr schönen Stil zu Tage brachten. Das kann und will ich unbedingt sagen:     Den Stil auf den Strassen fand ich ausgefallner als bei uns .

Die dänische Mode, vor alle in Bereich der Einrichtung, hat mich fasziniert. Ausgefallene und ideenreiche Wohnaccessoires sind zu entdecken.

Für einen Kopenhagen Stadtbummel sollte man das nötige Kleingeld mitnehmen, da  die Stadt sehr teuer ist. Ähnlich wie London.

Der schöne Disney Laden und der große Lego Laden sind beide auf der Haupteinkaufsstrasse. Beide Läden sind sehr interaktiv gestaltet, so dass der Bummel in diesen Läden ein schönes Erlebnis für Kinder wird

Gegessen haben wir im Sharwma House  in der Haupteinkaufsstrasse. Es war sehr lecker.

Generell hat sich unser Tagesausflug sehr gelohnt. Ein Kurztrip mit Urlaubsfeeling. Unser  Vorteil  ist natürlich, dass wir in Hamburg leben, aus dem  die Reise Die   Stadt erinnert durch   seine alten Gebäude und seinem Kanal ein wenig an Venedig. Aufgrund  seines eigenen Charakters  lohnt es sich ein Städtetrip nach Kopenhagen zu machen!

Wir konnten ehrlich gesagt nicht viel Unternehmen oder „Sightseeing“ machen aber konnten uns von den Klischee überzeugen, dass die Dänen  aufgeschlossen, fröhlich  und respektvoll sind.

Ein  Anblick in eine schöne Altstadt und andere Kultur . Ganz  in unsere Nähe, eine nicht  so sehr  unterschiedliche aber trotzdem andere   Welt…

Nächstes Mal würde ich gerne  mit dem Zug statt mit dem Auto fahren. Eine  Bootsfahrt durch den Christianshavns-Kanal machen und   auf den Rundenturm im Stadtzentrum  steigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s